Qualitätssicherung

Qualitätsmanagement

Wir haben in unser pädagogisches Konzept den Bayrischen Erziehungs- und Bildungsplan integriert. Das Konzept steht den Eltern und allen Interessierten schriftlich zur Verfügung.

Außerdem werden jährlich Elternumfragen zur pädagogischen Arbeit und zu den Öffnungszeiten durchgeführt.

Das pädagogische Personal besucht regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen!

Fortbildungsmaßnahmen der letzten Zeit

Fortbildungen zu folgenden Themen wurden besucht:

  • Erste – Hilfe – Kurs
  • Die Kindliche Sprachentwicklung
  • Beobachten mit System
  • Einführung i. d. BEP(Bayrischer Erziehungs- u. Bildungsplan)
  • Einführung ins Zahlenland
  • Erziehungspartnerschaft mit Eltern
  • Singen mit Kindern
  • aktuelle Kindertänze
  • Informationsveranstaltung über Dia-Fö (Diagnose Förderklasse)
  • Sexualerziehung
  • Theaterspielen mit Kindern
  • Umweltbildung mit den Elementen, Feuer, Waser, Luft + Erde

Supervision

Supervision kann bei Bedarf in Anspruch genommen werden.

Fachberatung

Bei Bedarf erhalten wir fachliche Unterstützung durch die Fachberatung des Diakonischen Werkes.